Home / Allgemein / Bartöl – Pflege für echte Männer

Bartöl – Pflege für echte Männer

Bartöl

Bartöl – ein Pflege-Plus für echte Kerle! Egal, ob Sie ihn recht kurz oder sehr lang, ob elegant oder wild tragen: Auch der Bart des Mannes bedarf einer gesonderten Pflege. Neben dem Besuch beim Barbier oder selbst zurecht geschnitten im eigenen Bad, ist auch die zusätzliche Pflege nach oder direkt unter der Dusche von immenser Wichtigkeit, wenn das zweitbeste Stück des Mannes ordentlich und gepflegt erscheinen soll. Wenn Sie als Duschprodukt keine besonderen Mittel für die Haarpracht im Gesicht zur Pflege nutzen, laufen Sie Gefahr, dass Ihr Barthaar stumpf, glanzlos oder gar brüchig wird. Dies sind keine guten Grundlagen für ein vernünftiges Styling. TIPP: Mit einem Bartshampoo verwöhnen Sie Ihren Bart schon bei der Reinigung.

Bewährt haben sich für diesen Pflegebereich schon längst spezielle Bartöle, die jeden noch so struppigen Bart wieder in Zaum bringen. Die Anwendung dabei ist sehr simpel, wenn das begehrte Bartöl (verschiedene Duftvarianten oder Pflegeprioritäten stehen zur Auswahl) erst einmal griffbereit liegt. Wichtig ist vorab die benötigte Menge des Bartöls. Ein wenig Übung gehört dazu, bis Sie auf Anhieb wissen, was zu viel und was zu wenig ist, es empfiehlt sich jedoch als Richtlinie, dass bei dem beliebten „Drei-Tage-Bart“ üblicherweise 2-3 Tropfen des Bartöls ausreichen. Wenn es über dieses Stadium bereits hinaus geht, sollten man mindestens 4-5 Tropfen anwenden.

Alles, was bereits als lang gilt, bedarf dementsprechend größere Mengen. Besser ist es, wenn Sie zu Beginn eher zu wenig als zu viel vom Bartöl auftragen. Von Kamm und Pipette wird meist als direkte Auftragevariante abgeraten, da die Verteilung zu ungleichmäßig werden kann, daher sollte eher Hand angelegt werden: Die benötigte Menge Bartöl wird einfach auf den Handinnenflächen verteilt und ordentlich in Bart und Haut einmassiert. Erst im Anschluss, nachdem soweit alles gleichmäßig verteilt ist, geht der Griff zur Bartbürste, um das Bartöl noch ordentlicher zu verteilen und Ihrem Bart einen weiteren Pflegegenuss zu gönnen. Am Besten wiederholt man diese Prozedur am Abend vor dem zu Bett gehen und auch am Morgen (idealerweise nach dem Duschen), je nach Pflegebedürftigkeit des Bartes. Auf diese Weise gänzt Ihr Bart stets gut gepflegt und fühlt sich geschmeidig an.

Bartöl „Arnsberg“ – Deutschlands No.1 Premium Bart-Öl Marke

Bartöl „Arnsberg“Das Bartöl „Arnsberg“ ist ein veganes sowie tierversuchsfreies Naturprodukt, dass Ihren Bart weich macht und dabei noch Ihre Haut pflegt. Zudem lindert diese Variante auch gekonnt den Juckreiz innerhalb der Übergangsphasen des Bartwuches oder frisch nach der Rasur. Trotz der Inhaltsstoffe von Mandelöl für Feuchtigkeit und Glanz, Traubenkernöl zur Wundheilung und Hautglättung und mildem Aprikosenöl sowie weiteren wichtigen Ölen und Vitaminen für die Bartpflege, ist dieses Produkt weitestgehend geruchsneutral, sodass Ihr männlicher Geruch nicht abnimmt. Durch die schnelle Einwirkzeit, lässt sich die Gesichtsbehaarung mit bereits wenigen Tropfen schnell und einfach in Form bringen.

Direkt zum Bartöl auf Amazon.de Werbelink

Bart Conditioner Öl von Percy Nobleman – Ein Bart-Weichspüler und Tiefen-Conditioner für Männer

Bart Conditioner Öl von Percy NoblemanOb lang, kurz oder gerade erst das Wachsenlassen beschlossen: Mit der täglichen Anwendung dieses Produktes pflegen Sie Ihre Haarpracht von Beginn und Ansatz an. Mit den natürlichen Inhaltsstoffen wie Argan-, Mandel-, Avocado- und Jojobaöl, zähmen Sie Ihren Wildwuchs nach jedem Duschen. Für die Besten Ergebnisse wird empfohlen, dass Sie das Produkt täglich in den frisch gewaschenen Bart einmassieren. Sie werden bereits ab der ersten Anwendung eine Verbesserung sehen und fühlen können.

Direkt zum Bart Conditioner Öl auf Amazon.de Werbelink

Mr. Burtons Bartöl CLASSIC – Premium Qualität zum „Bart weich machen“

Mr. Burtons Bartöl CLASSICFür alle Hauttypen geeignet, ist das Bartöl von Mr. Burton – dass es zudem noch ein Naturprodukt ist, verbessert die Qualität um so mehr. Durch den praktischen Pumpspender, wird die Dosierung für Sie bei der täglichen Pflege noch vereinfacht, denn schon ein Hub pro Tag genügt, um Ihrem Bart die nötigen Vitamine und einen herausstechenden Glanz zu verleihen. Neben hochwertigen Ölen (Arganöl, Traubenkernöl, Jojobaöl, uvm.), besitzt die Variante „Classic“ einen dezenten Duft, der Ihre Pflege noch unterstreicht. Durch die Kombination aus Zedernholz, Patchoulie und Grapefruit unterstreicht das Pflegeprodukt auf erfrischende Art Ihre Männlichkeit.

Direkt zu Mr. Burtons Bartöl CLASSIC auf Amazon.de Werbelink

* = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm

Check Also

Beardwide – exklusive Bartöle aus aller Welt

BEARDWIDE BEARDWIDE – Weltweite Bartpflege BEARDWIDE bietet eine sehr außergewöhnliche Vielfalt von Bartpflegeprodukten aus aller ...